Verwendung von Cookies

Um unsere Webseiten optimal gestalten und fortlaufend für Sie verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Details erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Die Anpassung Ihrer Cookie-Einstellungen können Sie jederzeit ändern, klicken Sie hierfür in der Fußzeile auf Cookies verwalten.

Cookies verwalten

Diese Rubrik ist in Kürze verfügbar

Ihr Angebot wurde gespeichert!
"Meine Autos" finden Sie oben rechts in der Navigation.

Sie müssen zuerst eine Option auswählen!

Sie müssen zuerst alle Felder ausfüllen!

Finanzierung

Lohnt sich eine Autofinanzierung?

Die Vor-/Nachteile einer Autofinanzierung

Wer vor einem Autokauf steht hat häufig das Problem mit den enormen Anschaffungskosten. Wer das Geld nicht auf der Seite liegen hat, jedoch trotzdem auf ein Auto angewiesen ist, der wird zur Finanzierung greifen. Eine Finanzierung ermöglicht den Kauf eines Autos mit Hilfe eines Kredits ohne das die Ersparnisse angegriffen werden. Bei einer Finanzierung ohne Anzahlung wird sogar kein Eigenkapital benötigt. Was die Vor- und Nachteile eines Autofinanzierung sind und auf welche Fallen Sie besonders aufpassen müssen, klären wir hier in unserem Ratgeber.

    Worauf ist zu achten?

    Eine Finanzierung kann mit einem klassischen Ratenkredit, einem 3-Wege-Kredit und einem Ballonkredit abgeschlossen werden. Hierbei sollten Sie darauf achten, dass der effektive Jahreszins und die Gesamtkosten des Kredits verglichen werden. Der Ballonkredit lockt meist mit niedrigen monatlichen Raten, ist aber im Vergleich zum Ratenkredit deutlich teurer. Wer hier die Augen offen hält und sich etwas Zeit für den Angebotsvergleich nimmt, der kann sein Konto schonen.

    Außerdem sollten Sie auf kostenfreie Sondertilgungsmöglichkeiten achten, da Sie dadurch eine bestimmte Summe pro Jahr zusätzlich tilgen können. Diese Summe verringert den Kredit und erspart Ihnen somit Zinskosten. Eine weitere Sonderleistung ist das Aussetzen einer Monatsrate. Solch eine Option könnte Ihnen im Notfall vieles erleichtern.

    Kurz gesagt: Vergleichen Sie die Finanzierungsangebote im Gesamten, nehmen Sie sich Zeit für den Vergleich der Angebote und achten Sie auf mögliche Sonderleistungen! Bevor Sie aber über eine Finanzierung nachdenken, sollten Sie sich im klaren sein, dass Sie mit einem Vertrag Verpflichtungen für die Zukunft eingehen. Prüfen Sie also, ob die monatlichen Raten mit hoher Sicherheit gestemmt werden können. Liegen die Höhe der monatlichen Raten über 15% des Nettohaushaltseinkommen pro Monat, so gilt die Kreditaufnahme als risikoreich.

    Vorteile

    • Autokauf ohne Eigenkapital möglich
    • Ersparnisse sind flexibel und können anderweitig angelegt werden
    • Im Gegensatz zum Leasing wird man Eigentümer

    Nachteile

    • Mit einem Finanzierungsvertrag werden Verpflichtungen für die Zukunft eingegangen
    • Monatliche Raten
    • Früher Verkauf des Autos ist ausgeschlossen
    • Aufgrund der Zinsen teurer als Barkauf
    • Erst mit der letzten Rate wird man Eigentümer